In der Türkei findet ein Hundemassaker statt!

Logo Let's adopt

Heiligabend, eine Zeit der Freude und des Friedens. Nicht überall! An Heiligabend erklärte der türkische Präsident Erdogan streunenden Tieren den Krieg. Wegen eines Angriffs von zwei Hunden, nicht streunenden Hunden, sondern mit einem Besitzer, auf ein junges Mädchen, kündigte er an, dass alle streunenden Hunde mit welchen Mitteln auch immer zusammengetrieben und in die städtischen Tierheime des Landes gebracht werden sollten, absolute Höllenlöcher, wo sie buchstäblich schrecklich sterben.

Bitte teilt dieses Video weit und breit. Die Welt muss wissen, was mit Tausenden von unschuldigen Hunden auf den Straßen der Türkei passiert!

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €25,00 One Time

up