Der traurigste Hund, den ich je gerettet habe…Ihr werdet eure Augen nicht trauen!

Alma
Logo Let's adopt

Wir warten auf Almas CT-Scan-Bericht und Biopsie-Ergebnisse. Mittlerweile wird sie rund um die Uhr in unserer Klinik betreut, wo ihr Tumor täglich gereinigt und verbunden wird. Sie scheint zu begreifen, dass wir ihr helfen und erlaubt uns, sie zu berühren und mit der Hand zu füttern. Ich verspreche euch, dass wir alles tun werden, um ihr Leben zu retten und gleichzeitig ihr Bein zu retten … sie wird alles bekommen, was sie braucht.

Und mit eurer Hilfe wird Alma ein glücklicher Hund … das ist mein feierliches Versprechen.


Bitte spendet, helft uns Alma zu retten!

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

 
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €25,00 Monthly

1 Kommentar zu „Der traurigste Hund, den ich je gerettet habe…Ihr werdet eure Augen nicht trauen!“

  1. Nadine Burghard Schweiz

    Liebe Alma
    Ich wünsche Dir, dass Du wieder laufen und springen kannst und ein glückliches Leben haben wirst.
    Ich weiss, Du schaffst das.

    Alles Liebe
    Nadine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

up