Es tut mir so leid, aber ich kann ihn nicht länger leiden lassen…

Viktor con Nano
Logo Let's adopt

Nochmals vielen Dank für eure Reaktion auf den gestrigen Aufruf! Die Art und Weise, wie sich diese Community versammelt, ist etwas ganz, ganz Besonderes. Aber ich brauche diese positive Energie, um weiterzumachen… während wir uns weiterhin um unsere eigenen Tiere kümmern und die, die kürzlich gerettet wurden, gehen mehr Hilferufe ein. Wir haben einen kleinen Hund mit einem gebrochenen Bein, der an einen Baum im Süden angebunden ist, und ein schrecklicher Fall von Vernachlässigung in einem unserer örtlichen Tierheime. Ich weiß, dass ihr alle dasselbe gesagt hättet wie ich… ja! Sie brauchen Hilfe und wir können sie geben, müssen sie geben. Wenn nicht, verlieren wir unsere Seele, unseren eigentlichen Zweck. Gemeinsam schaffen wir das!

Wenn möglich, spendet bitte, helft uns, weiterhin Leben zu retten!

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €25,00 One Time

1 Kommentar zu „Es tut mir so leid, aber ich kann ihn nicht länger leiden lassen…“

  1. Don’t give up, please. I hope a lot of people will help also. You are doing such a great job and I thank you so much for it!

Kommentarfunktion geschlossen.

up