Hund hat sein Leben an einer Kette verbracht… er bettelt darum, gerettet zu werden!

Logo Let's adopt

Wir haben ihn schon Bruno genannt… er hat sein ganzes Leben an einer Kette verbracht, bei jedem Wetter und mit einem verdreckten Zwinger als einzigem Refugium. Er ist zu freundlich, um irgendetwas zu bewachen. Er bittet uns, ihn zu retten. Was würdet ihr tun?

Bitte spendet, helft uns ihn zu retten…

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

 
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €25,00 Monthly

1 Kommentar zu „Hund hat sein Leben an einer Kette verbracht… er bettelt darum, gerettet zu werden!“

  1. In german we say:
    Der Zweck heiligt die Mittel.
    Police make no sense, talk to the owner maybe it works, maybe not and if it doesn´t work and we steal him then…
    Steal him, and please have a look that they don´t buy an other dog.
    Take good care of Bruno and yourself.
    Yours Simone

Kommentarfunktion geschlossen.

up