Es gab Hoffnung!

ES GAB HOFFNUNG!

Als wir Toby vor ein paar Jahren gerettet haben, stand er vor dem Tod. Verhungert und abgemagert, versagten seine Nieren. Es dauerte Monate, bis er wieder ein normales Gewicht hatte, aber seine Nieren sind immer noch seine Schwachstelle. Wir achten ständig auf seine Ernährung und alle möglichen Anzeichen oder Symptome eines Rückfalls… bis jetzt macht uns Toby stolz! Heute statten wir ihm einen Besuch ab und schauen auch nach unseren beiden blinden Kätzchen. Das können wir nur mit eurer Hilfe tun.

Bitte spendet und denkt über eine monatliche Spende nach, helft uns, weiterhin Leben zu retten!

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

Du hast gewählt eine monatliche Spende einzurichten
 
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €25,00 Monthly

Leave your comment