Nicholas hat uns gerade einen Schrecken eingejagt!

Nicholas
Logo Let's adopt

Nicholas hatte seine Endoskopie! Und sie haben herausgefunden, was das Problem ist! Der Fremdkörper, den wir auf seinen ersten Röntgenaufnahmen sahen, ist verschwunden, wahrscheinlich verschluckt und ausgeschieden, aber er hinterließ Narbengewebe in seiner Speiseröhre, die ihre Spannweite verringert hat. Ein winziger Ballon wurde aufgeblasen, um zu versuchen, ihn zu weiten – ein sehr heikler Vorgang bei einem so kleinen Tier. Jetzt warten wir ab und schauen… vielleicht braucht er in Zukunft eine weitere Sitzung. Was für ein mutiger Kater Nicholas ist!

Bitte spendet, helft uns, weiterhin für Nikolaus zu sorgen!

Indem du diesen Spendenaufruf teilst, multipliziert sich die Erfolgsrate um 5.

 
Zahlungsmethode auswählen
credit cards
Persönliche Informationen

Spendensumme: €50,00 Monatlich